embedded world 2020

Wibu-Systems

17. Januar 2020, 16:00 Uhr   |  medical design

Wibu-Systems
© Wibu-System

embedded world 2020: Wibu-Systems stellt CodeMeter 7.0 vor

Ausstellerprofil | Auf der embedded world 2020 stellt Wibu-Systems die neue Version seiner CodeMeter-Technologie vor. Damit haben Anwender nun die Möglichkeit, ihre Lizenzen auch mobil zu verwalten.

Wibu-Systems AG
Rüppurrer Straße 52-54
76137 Karlsruhe
www.wibu.com

Standort:Halle 4/Stand 320

Produktkategorien: Tools, Hardware, System- & Anwendungs-Software

Produkte

Softwareschutz CodeMeter 7.0

Ab der neuen Version CodeMeter 7.0  bietet Wibu-Systems eine weitere Möglichkeit, Lizenzen mobil zu verwenden. Die Lizenzen werden dabei auch weiterhin mit der seit Jahren etablierten Lösung CodeMeter License Central über die Cloud erzeugt, ausgeliefert und verwaltet.

Zusätzlich zu den bestehenden Optionen, die Lizenzen in eine lokale Hardware, den CmDongle, oder in eine an ein Gerät gebundene Lizenzdatei, die CmActLicense, zu übertragen, können Lizenzen dann in einen Container in der Cloud, den CmCloudContainer, übertragen und direkt von dort verwendet werden. Der Zugriff auf einen CmCloudContainer erfolgt über sichere Zugangsdaten (Credentials).

Diese sind üblicherweise an einen Anwender gebunden und werden auf dem lokalen Rechner gespeichert. Der Hersteller definiert die Lizenzanzahl und legt auf diese Weise fest, auf wie vielen Geräten der Anwender die Lizenzen gleichzeitig nutzen  kann.

Fachbeiträge

Easy Payment: Medizingeräte über zeitbasierte Lizenzen nutzen

Auch in der Medizin herrscht Kostendruck, dennoch wollen Ärzte und Pfleger ihren Patienten eine moderne Versorgung gewährleisten. Agfa HealthCare hat dafür das »Easy Payment«-Bezahlsystem entwickelt, unterstützt wurde das Unternehmen unter anderem von Wibu-System. mehr

Auf Facebook teilenAuf Twitter teilenAuf Linkedin teilenVia Mail teilen

Das könnte Sie auch interessieren

So finden Sie sich auf der embedded world 2020 zurecht

Verwandte Artikel

WIBU-SYSTEMS AG