embedded world 2020

Hitex

24. Januar 2020, 12:30 Uhr   |  medical design

Hitex
© Hitex

Hitex setzt seinen Messeschwerpunkt unter anderem auf die Sicherheit in der Medizintechnik

Ausstellerprofil | Mit dem ShieldBuddy TC375 erweitert Hitex sein Safety- und Security-Portfolio. Das Kernstück des Arduino-kompatiblen Entwicklungsboards ist laut Hersteller ein Infineon AURIX TC375 Mikrocontroller. Damit eignet sich das Entwicklungsboard auch für die Medizintechnik.

Hitex GmbH
Greschbachstraße 12
76229 Karlsruhe
www.hitex.de

Standort: Halle 4/Stand 360

Produktkategorien: Tools, Software, System- & Anwendungssoftware, Systeme, Dienstleistungen

Produkte

Entwicklungsboard ShieldBuddy TC375

Mit dem ShieldBuddy TC375 erweitert Hitex sein Safety- und Security-Portfolio. Das Kernstück des Arduino-kompatiblen Entwicklungsboards ist laut Hersteller ein Infineon AURIX TC375 Mikrocontroller - entwickelt für höchste Sicherheitsstandards und -anforderungen und damit auch bestens für sicherheitsrelevante Projekte in der Medizintechnik geeignet. Neben den integrierten Möglichkeiten des AURIX Sicherheits-Controllers erweitern die externen TLF35584 Power-Supply- und Watchdog-Controller die Möglichkeiten des ShieldBuddy TC375. So sollen sich leistungsfähige Sicherheitskonzepte evaluieren und testen lassen.

Auf Facebook teilenAuf Twitter teilenAuf Linkedin teilenVia Mail teilen