Vokabel der Woche

Endoskopie (»Hineinsehen«)

03. Dezember 2019, 14:30 Uhr   |  Medizin+elektronik

Endoskopie (»Hineinsehen«)
© Schott

Auf der Compamed 2019 präsentierte Schott den Plug-n-Play-Lichtleiter SingleEZ Guide für Einwegendoskope vor.

Glossar | Endoskopie heißt wörtlich »in das Innere sehen« oder auch »Hieneinsehen«. In der Medizin versteht man darunter die Untersuchung von im Körperinnern liegenden Organen mithilfe eines Endoskops.

Von griechisch: endo - innen und skopein - sehen, betrachten

Synonym: Endoskopische Untersuchung

Englisch: endoscopy

Ablauf

Bei einer Endoskopie wird eine Körperhöhle (zum Beispiel Bauchraum, Kniegelenk) oder ein Hohlorgan (zum Beispiel Darm, Lunge) mithilfe eines Endoskops von innen untersucht. Das Endoskop besteht aus einem flexiblen Gummischlauch oder einem Metallrohr mit einer Lichtquelle, Linsen und einer Kamera. Während der Endoskopie können auch kleine Eingriffe vorgenommen und Gewebeproben (Biopsien) entnommen werden. Erfahren Sie mehr über die Möglichkeiten einer Endoskopie.

Einteilung

Die diagnostische Endoskopie dient der Gewinnung von Stand- oder Bewegtbildern sowie Flüssigkeits- und Gewebsproben (Biopsien) aus dem Körperinneren mit dem Ziel der Diagnosefindung.

Die therapeutische Endoskopie oder auch »operative Endoskopie« beziehungsweise »interventionelle Endoskopie« bezeichnet ist die Methode der minimal-invasiven Chirurgie. Sie führt Eingriffe sehr unterschiedlichen Ausmaßes im Körperinneren bei Schonung der Körperhülle durch.

Einsatzgebiete

Eine Endoskopie wird durchgeführt:

  • zur Diagnose oder Verlaufskontrolle verschiedener Erkrankungen
     
  • bei Verdacht auf eine bösartige Veränderung eines Gewebes
     
  • zur Durchführung kleiner operativer Eingriffe
Zum Thema

Robotergestützte Endoskopie setzt sich durch

Die Gewinner des Kuka Innovation Award 2019 stehen fest: Ein Forscherteam der Universitäten Leeds, Vanderbilt und Turin überzeugte die Jury mit ihrem Konzept für eine robotergestützte, magnetische Endoskopie für die schmerzfreie Darmkrebsvorsorge. mehr

Neues Lichtzeitalter in der Endoskopie

Schott steigt mit dem SingleEZ Guide in den Markt für Single-Use-Endoskope ein. Der Lichtleiter ist als Plug-n-Play-Komponente ausgelegt und lässt sich laut Hersteller leicht, schnell und kostensparend in das Gesamtsystem einbauen. mehr

Liveübertragung aus dem Körper

Kauko übernimmt gemeinsam mit seinem Partner Marx MediTech den Vertrieb für das OMOM Kapselendoskopie-System im deutschsprachigen Markt. Damit liefern die Unternehmen laut eigener Aussage eine integrierte Gesamtlösung für die Endoskopie. mehr

Auf Facebook teilenAuf Twitter teilenAuf Linkedin teilenVia Mail teilen

Verwandte Artikel

NoName Company