mHealth

Bühne frei für die App auf Rezept

27. Juli 2020, 14:30 Uhr   |  bvitg

Bühne frei für die App auf Rezept
© bvitg

Sebastian Zilich, Geschäftsführer des bvitg e.V.

mHealth Innovation Days 2020: Keynote von bvitg-Geschäftsführer Sebastian Zilch

Die medical design lädt zur »Mobile Health Exhibition and Conference« ein. Der Kongress bietet Herstellern und Anwendern von mobilen Gesundheitslösungen eine neue Plattform für Networking und Informationsaustausch. Den Anfang machen in diesem Jahr die mHealth Innovation Days, die vom 25. – 26. August 2020 erstmals als virtuelles Event stattfinden.  

Die Keynote kommt in diesem Jahr von Sebastian Zilch, Geschäftsführer des Bundesverbands Gesundheits-IT – bvitg e. V., Berlin:

Titel

Digital wird zum Mainstream: Bühne frei für die App auf Rezept

Inhalt

Von der Dokumentation des Blutzuckerspiegels bis hin zur Unterstützung bei der regelmäßigen Einnahme von Arzneimitteln – schon heute gehören Gesundheits-Apps für viele Patientinnen und Patienten zum Alltag. Ab diesem Jahr können diese nun auf Grundlage des »Digitale Versorgung Gesetz – DVG« verschrieben und die Kosten von den gesetzlichen Krankenkassen übernommen werden. In seiner Keynote geht Sebastian Zilch auf das große Potenzial dieser Anwendungen ein und erklärt, warum sie solch eine große Chance für das deutsche Gesundheitssysteme darstellen.

Links

Auf Facebook teilenAuf Twitter teilenAuf Linkedin teilenVia Mail teilen

Verwandte Artikel

WEKA FACHMEDIEN GmbH