Implantate & Prothesen

CorTec stellt neuen Beirat vor

13. Juli 2020, 12:04 Uhr   |  CorTec

CorTec stellt neuen Beirat vor
© CorTec via MPI

CorTec Brain Interchange: Das Implantat soll die Hirnaktivität im Langzeit-Einsatz messen und stimulieren.

Dr. Harald Poth, Marco Winzer und Prof. Dr. Pascal Fries als neue Mitglieder berufen

Nach dem Abschluss einer neuen Investment-Runde im
vergangenen Herbst erweitert CorTec GmbH, Freiburg, nun die Expertise in den beiden Beiräten des Medizintechnik-Unternehmens. Dr. Harald Poth (LBBW Venture Capital) verstärkt den Unternehmensbeirat gemeinsam mit Marco Winzer vom (High-Tech Gründerfond, HTF), der für Herrn Bernhard Meder nachrückt. Prof. Dr. Pascal Fries (Ernst Strüngmann Institute for Neuroscience) wurde in den Wissenschaftlich-Technischen Beirat von CorTec berufen.

Dr. Harald Poth ist Mitglied der Geschäftsleitung der LBBW Venture Capital GmbH in Stuttgart. Der promovierte Biologe führt das Life Science Team der auf Technologien fokussierten Investitionsgesellschaft. Marco Winzer hat den HTGF von Beginn an mit aufgebaut und seither viele Unternehmen begleitet. Der Volkswirt leitet das Team Life Sciences & Chemie des Seed-Finanzierers. Prof. Dr. Pascal Fries ist einer der weltweit bedeutendsten Neurowissenschaftler. Neben einer Professur an der Radboud Universiteit in Nijmegen (Niederlande) ist er Wissenschaftliches Mitglied der Max-Planck-Gesellschaft und Direktor am Ernst Strüngmann Institut in Frankfurt.

Bernhard Meder scheidet aus Beirat aus

Mit dem Hinzukommen der neuen Beiräte verabschiedet CorTec das langjährige Mitglied Bernhard Meder aus dem Unternehmensbeirat. Zugleich ist Herr Meder wegen starker beruflicher Inanspruchnahme in seiner eigenen Unternehmensgruppe aus dem Beirat der CorTec ausgeschieden. »Wir danken Herrn Meder für seine exzellente Unterstützung in den vergangenen Jahren. Selbstverständlich bleibt Herr Meder weiterhin Gesellschafter der CorTec GmbH«, erklärt der Beiratsvorsitzende Prof. Dr. Klaus Mangold.

Neben Prof. Dr. Mangold verbleibt außerdem der langjährige CTO der Otto Bock HealthCare GmbH Dr. Hans Dietl im Unternehmensbeirat. Den Wissenschaftlich-Technischen Beirat besetzen neben dem Neuzugang nach wie vor Prof. Dr. Volker A. Coenen (Ärztlicher Leiter der Abteilung Stereotaktische und Funktionelle Neurochirurgie in der Klinik für Neurochirurgie am Universitätsklinikum Freiburg), Alexander Mayr (Leiter Implantat-Fertigung, Med-El, Innsbruck), Prof. Dr. Thomas Stieglitz (Professor für Biomedizinische Mikrotechnik, Universität Freiburg) und Prof. Dr. Ulf Ziemann (Ärztlicher Direktor Neurologische Klinik, Universitätsklinikum Tübingen).

Mit Unterstützung durch die erweiterte Expertise in beiden Beiräten strebt CorTec nun weiteres Wachstum und einen baldigen ersten Human-Einsatz des Brain Interchange Systems für Closed-Loop Interaktion mit dem menschlichen Gehirn an, das innovative personalisierte Neurotherapien ermöglicht. (me)

Auf Facebook teilenAuf Twitter teilenAuf Linkedin teilenVia Mail teilen

Verwandte Artikel

WEKA FACHMEDIEN GmbH