Schwerpunkte

Sonotec

Erfolgreich in der Nische

08. Februar 2021, 08:07 Uhr   |  Sonotec

Erfolgreich in der Nische
© eibmann Photographik/T. Proß

Gründer und CEO Hans-Joachim Münch mit den Geschäftsführern der nächsten Generation, Tochter Manuela und Sohn Michael.

Ultraschall-Spezialist feiert 30-jähriges Jubiläum

1991, kurz nach der Wende, wagten die Physiker Dr. Santer zur Horst-Meyer und Hans-Joachim Münch den Gang in die Selbstständigkeit. Die Anfänge der heutigen Sonotec GmbH waren abenteuerlich und die Treuhand legte viele Steine in den Weg. Doch die Erfolgsgeschichte konnte niemand aufhalten: Vor allem die gute Grundlagenforschung und das technische Know-how in der einstigen Branchenhochburg Halle haben das Unternehmen zu einem der Technologieführer bei Ultraschall-Lösungen gemacht.

Von Sachsen-Anhalt in die ganze Welt

Das Wachstum ist mit durchschnittlich 15 Prozent jährlich selbst in Corona-Zeiten so stark, dass der Platz im ehemaligen »Institut für Lehrerbildung« in der Nauendorfer Straße nicht mehr reicht. Nun entwickelt Sonotec in Halle auf einem 10.500 Quadratmeter-Grundstück in der Thüringer Straße seinen zweiten Firmenstandort. Gemeinsam mit anderen Unternehmen und Forschungseinrichtungen in der Region kann so wieder ein Ultraschall-Cluster entstehen.

Hans-Joachim Münch, Gründer und CEO, sagt zum 30. Jubiläum: »Die Bilanz haben wir vor allem unseren hochqualifizierten 180 Mitarbeitern zu verdanken, für die wir auch in Corona-Zeiten ein sicherer Arbeitgeber sein konnten – und der anregenden Zusammenarbeit mit Universitäten und Forschungsinstituten in Mitteldeutschland«. Der fruchtbare Austausch zwischen Forschung und Praxis habe viele marktfähige Produkte hervorgebracht. Dabei liegt unsere Exportquote heute bei 51 Prozent.

Von Anfang an hatte Sonotec eine gezielte Ausrichtung – ein Erfolgsfaktor, um zum weltweit führenden Ultraschallspezialisten aufzusteigen, dessen Sensoren zur Anwendung in der Biotechnologie und Medizintechnik besonders während der Corona-Pandemie stark gefragt sind. Das Unternehmen entwickelt, produziert und vertreibt weltweit hochspezialisierte Mess- und Prüftechnik und fokussiert sich dabei auf die drei Kernbereiche:

  • Sensoren für die nicht-invasive Flüssigkeitsüberwachung
  • Zerstörungsfreie Prüfung
  • Vorbeugende Instandhaltung

Neben den Zielmärkten Industrie, Automobilbau oder Medizintechnik entwickelt und produziert Sonotec auch Sensorik für den Herstellungsprozess von Medikamenten und Impfstoffen.

Bis heute ist das Unternehmen inhabergeführt und konnte erfolgreich den Übergang zur neuen Generation meistern: Seit 2019 verstärken Tochter Manuela Münch (Betriebswirtin) und Sohn Michael Münch (Maschinenbauer) die Geschäftsleitung des Familienunternehmens. 

Das könnte Sie auch interessieren

(me)

Auf Facebook teilen Auf Twitter teilen Auf Linkedin teilen Via Mail teilen

Verwandte Artikel

SONOTEC Ultraschallsensorik Halle GmbH