Whitepaper

Extrusionstechnologien für Medizinprodukte

16. Februar 2022, 9:33 Uhr | Trelleborg
Das Whitepaper »Extrusionstechnologie zur Herstellung von Medizinprodukten« steht im Mitgliederbereich als kostenloser Download zur Verfügung.
Das Whitepaper »Extrusionstechnologie zur Herstellung von Medizinprodukten« steht im Mitgliederbereich als kostenloser Download zur Verfügung.
© Trelleborg

Trelleborg veröffentlicht neues Whitepaper im Mitgliederbereich

Der Geschäftsbereich Healthcare & Medical von Trelleborg hat ein Whitepaper veröffentlicht, in dem die Vorteile von Extrusionstechnologien für medizintechnische Anwendungen dargelegt werden. Technologien wie das GeoTransTM-Verfahren ermöglichen Herstellern medizinischer Geräte die Entwicklung und Funktionalität ihrer Geräte zu optimieren und so Patienten effizient zu helfen. 

Dan Sanchez, Produktmanager für Schlauchlösungen bei Trelleborg Healthcare & Medical und Autor des Whitepapers, sagt: »In der Medizinbranche sind spezifische Schläuche für eine Vielzahl von Anwendungen essenziell, ob für Wunddrainagen oder Katheter, zur Medikamentenverabreichung oder für die künstliche Ernährung. Unsere Schläuche haben sich weit über die Herstellung einzelner, einlumiger Schläuche hinaus entwickelt, bis hin zu mehrlumigen Extrusionsprodukten, die Anschläge, Veränderungen und unterschiedliche Dicken in einem einzigen Design enthalten können. Unser GeoTransTM-Verfahren ermöglicht genau das.«

Darüber hinaus zeigen die Autoren des Whitepapers, wie sich durch die Nutzung neuer Prozesse und Werkstoffe die Gesamtkosten für Gerätehersteller senken lassen und gleichzeitig die Integrität der Komponenten erhöht werden kann. Die Herstellungsverfahren ermöglichen Produkte, die die Lebensqualität der Patienten verbessern, indem sie eine Verringerung der Größe und des Gewichts der Geräte ermöglichen sowie vielfältige Geometrien, mehrere Werkstoffe und aktive pharmazeutische Wirkstoffe (APIs) einbeziehen. Dies macht die Behandlung sicherer und angenehmer, auch weil auf diese Weise besonders anwendungsfreundliche tragbare medizinische Geräte realisiert werden können. 

Das Whitepaper erläutert Schlüsselfaktoren, die bei der Spezifikation scheinbar unkomplizierter, tatsächlich aber hochkomplexer Extrusionsprodukte zu berücksichtigen sind, sowie Materialoptionen, vor allem im Bereich der Silikone. Natürlich werden auch konkrete Anwendungsbeispiele vorgestellt. 

Das Whitepaper ist kostenlos im Mitgliederbereich der Trelleborg Website verfügbar. Zugang zu allen Ressourcen im Bereich Gesundheitswesen und Medizin finden Sie unter www.trelleborg.com/healthcare.  


Verwandte Artikel

Trelleborg Sealing Solutions Deutschland GmbH