Deutsches Start-up Ranking

Medizintechnik und Künstliche Intelligenz weit vorne

13. Februar 2020, 08:14 Uhr   |  Für-Gründer.de

Medizintechnik und Künstliche Intelligenz weit vorne
© Pixabay

Das Ranking der deutschen Top 50-Start-ups ist da. Mit dabei sind auch zahlreiche Unternehmen aus dem Bereich KI und Medizintechnik.

Start-ups | Das Ranking der deutschen Top 50-Start-ups ist da. Mit dabei sind Unternehmen aus den Bereichen Künstliche Intelligenz, Mobilität, Industrie 4.0 oder Life Sciences. Und schon Platz zwei zeigt: Die Medizintechnik spielt in der deutschen Start-up-Szene eine große Rolle.

Bereits zum sechsten Mal in Folge ermittelte dasTeam des Gründerportals Für-Gründer.de die Top 50 Start-ups des Jahres. Basis für das Ranking 2019 ist eine Analyse von 147 Gründerwettbewerben, die vergangenes Jahr in Deutschland aus mehreren zehntausend Bewerbungen insgesamt 741 Start-ups prämierten. Geschäftsmodelle rund um die Megatrends Mobilität und Künstliche Intelligenz in der Medizin & Pflege setzen die Spitzenreiter im diesjährigen Ranking von DeutschlandsTop 50 Start-ups um.

Mediaire auf Platz 2 des deutschen Start-ups Rankings

Auf Platz zwei des Rankings landet das Berliner Start-up Mediare. Das Unternehmen entwickelt KI-basierte Softwarelösungen, die Radiologen helfen, schneller bessere Befunde zu erstellen. Im letzten Jahr landete Mediare noch auf Platz 35 und stößt in dieseem Jahr mit einem deutlichen Sprung in Top 10.

Erst im Oktober 2019 hatte das Unternehmen die zweite Generation von mdbrain eingeführt und laut eigner Aussage eine sehr gute Resonanz seiner Kunden erlebt. Aufbauend auf der aktuellen Dynamik plant Mediaire nun die Internationalisierung und eine Erweiterung seines Portfolios. Die dafür notwendigen Mittel
sollen in den nächsten Monaten durch ein Series-A Funding gesichert werden.

Das Berliner Softwareunternehmen ist aber nicht der einzige Kandiadat aus dem Bereich Medizintechnik. Insgesamt zehn Start-ups des Rankings wollen mit ihren Ideen die Medizin & Pflege verbessern, ganz großes Thema dabei ist Künstliche Intelligenz:

PlatzUnternehmen»Elevatorpitch«
2MediaireKI-basierte Softwarelösungen für den Bereich der Radiologie
3VoizeDigitale Sprachassistenten für die Pflegedokumentation
7NovapaceSmarte Einlegesohle für Gangunterstützung im Alltag
8Ebenbuild KI- und physikbasierte Cloudsoftware für die künstliche Beatmung
11ImplacitCloudbasierte Software für die Krebstherapie
14PeragraftPatientenindividualisierte Implantate für die Behandlung komplexer Aortenaneurysmen
22Mecuris3D-gedruckte Prothesen für Jedermann
45ApoqlarHolomedizin für die Chirurgie
46DeepCMachine Learning für einen besseren Workflow in der Radiologie
47Hellstern MedicalMehr Ergonomie für Chirurgen

Das komplette Ranking können Sie hier kostenlos herunterladen.

(me)

Schlagworte:Start-up Ranking, Start-ups Deutschland, Medizintechnik, Künstliche Intelligenz

Auf Facebook teilenAuf Twitter teilenAuf Linkedin teilenVia Mail teilen

Das könnte Sie auch interessieren

Keine Prothesen von der Stange
KI-basierter Speed für die Radiologie

Verwandte Artikel

NoName Company