Beatmungsgeräte

Torsten Heuer übernimmt ResMed-Geschäftsleitung

06. Juli 2020, 13:15 Uhr   |  ResMed

Torsten Heuer übernimmt ResMed-Geschäftsleitung
© ResMed

Torsten Heuer ist Teil der deutschen Geschäftsleitung

Petra Richters scheidet zum Ende des Jahres aus Unternehmen aus

Seit dem 1. Juli 2020 ist Torsten Heuer Teil der Geschäftsleitung der ResMed Deutschland GmbH, Planegg. Zunächst wird er diese Funktion gemeinsam mit der bisherigen Geschäftsführerin Petra Richters ausüben. Diese geht zum Ende dieses Jahres in den Ruhestand, woraufhin Torsten Heuer das Unternehmen alleinverantwortlich leiten wird.

Der in Schleswig-Holstein beheimatete und studierte Diplom-Wirtschaftsingenieur begann seine Karriere in der Medizintechnik bereits im Jahr 2004 bei der Draeger Medical Deutschland GmbH, Unterhaching, im Vertrieb. Die nächste berufliche Station führte ihn zu GE Healthcare. Dort bekleidete er verschiedene Positionen im Sales-Bereich und war zuletzt auch im GE Marketing Advisory Board LSS beratend tätig. 2011 wechselte Heuer als regionaler Vertriebsleiter Nord zu ResMed Deutschland. Seit 2019 trägt er als nationaler Vertriebsleiter die Gesamtverantwortung für den Vertrieb. 

Der passionierte Flieger, der auch in der lokalen freiwilligen Feuerwehr aktiv ist, wird fortan die strategische und operative Verantwortung für den Vertrieb innovativer Therapiegeräte für die Schlaf- und Beatmungstherapie der ResMed Deutschland GmbH über den qualifizierten Fachhandel in Deutschland und Österreich tragen.
 
 

Auf Facebook teilenAuf Twitter teilenAuf Linkedin teilenVia Mail teilen

Verwandte Artikel

WEKA FACHMEDIEN GmbH