Drug Delivery

Medikamente wohldosiert

16. November 2015, 8:40 Uhr | Marcel Consée
Sonceboz S.A.
© Sonceboz S.A.

Bei Drug Delivery Devices spielt die Miniaturisierung eine entscheidende Rolle, um den Bedürfnissen der Patienten im Hinblick auf Größe, Gewicht und Tragekomfort gerecht zu werden.

Die auf dem Markt vorhandenen Lösungen bieten zwar nahezu durchgängig sehr kleine Volumina und extrem dünne Gehäuse von 15 mm bis 20 mm, Sonceboz will die Höhe jedoch weiter verringern.

Dank miniaturisierter Antriebskomponenten mit hoher Leistungsdichte soll dies verwirklicht werden. Die nach ISO 13485 zertifizierten Prozesse und kompletten Verfahren werden in allen Tätigkeitsfeldern des Unternehmens angewendet.

Sonceboz entwickelt und produziert Mikroantriebe mit Ergebnissen von 0 ppm, darunter auch für Produkte zum Einmalgebrauch.

Sonceboz


Verwandte Artikel

Sonceboz S.A.