Diffusoren-Familie Luminous

Mehr Patientengesundheit dank Glas

21. Januar 2020, 09:30 Uhr   |  Schott

Mehr Patientengesundheit dank Glas
© Schott

Die neue Diffusoren-Familie Luminous liefert hochwertiges Laserlicht für effektivere licht-basierte Therapien.

Produkt | Auf der Photonics West in San Francisco 4.-6. Februar aus (Stand 841) präsentiert Schott seine neue Luminous Diffusoren. Diese kommen unter anderem in der Venenverödung zum Einsatz, können aber auch in der Krebstherapie unterstützen.

Die neuen Luminous Diffusoren von Schott liefern laut Hersteller extrem homogenes Licht mit einer optischen Effizienz von mehr als 80% in allen Wellenlängen-Bereichen, darunter besonders im wichtigen Nahinfrarot-Band bis 2000 nm. Sie sind für Hochleistungsanwendungen bis 20 W geeignet und können beispielsweise in der Venenverödung zum Einsatz kommen.

Die glasbasierten Diffusoren sind in verschiedenen Formen verfügbar und somit für diverse lichtbasierte Therapien einsatzbereit. Sie eignen sich für medizinische Verfahren wie Photodynamische Therapie oder Laser-induzierte Thermische Therapie und unterstützen hierbei zum Beispiel im Kampf gegen Krebs sowie bei anderen medizinischen Anwendungen. (me)

Schlagworte:Medizintechnik, Lichttherapie, Diffusoren, Schott

Auf Facebook teilenAuf Twitter teilenAuf Linkedin teilenVia Mail teilen

Verwandte Artikel

Schott AG elbö