Verbände

Bitkom startet Digital Transformation Week

09. September 2020, 10:51 Uhr   |  Bitkom

Bitkom startet Digital Transformation Week
© AdobeStock/ipopba

Digital Transformation Week: Am 23. November 2020 steht die Gesundheit im Fokus

5 Konferenzen zur Digitalisierung von Schlüsselbranchen in einer Woche

Künstliche Intelligenz verändert unser Gesundheitswesen ebenso grundlegend wie digitale Plattformen den Handel, Datenanalysen die Landwirtschaft und die Energiebranche oder Sharing-Angebote unsere Mobilität. Die Digitalisierung dieser fünf Schlüsselbranchen steht im Mittelpunkt der Digital Transformation Week vom 23. bis 27. November, die der Digitalverband Bitkom e.V., Berlin, erstmals veranstaltet und die von Bundeswirtschaftsminister Peter Altmaier mit einer Keynote eröffnet wird.

»5 Tage, 5 Branchen, 5 Mal digitale Transformation – das ist das Motto der Digital Transformation Week. Dabei geht es um Einblicke in technologische Trends ebenso wie um Best-Practice-Beispiele aus der eigenen Branche und Vernetzung mit anderen Unternehmen und innovativen Startups«, sagt Bitkom-Präsident Achim Berg. Die kostenlose Veranstaltung findet in Folge der Corona-Pandemie rein digital statt und bietet neben Vorträgen und Workshops auch die Möglichkeit für die Teilnehmer, sich auf der Online-Plattform zu vernetzten und direkt auszutauschen.

Mittelstand in Sachen Digitalisierung noch nicht fit

Nach einer Bitkom-Studie hat vor allem der deutsche Mittelstand weiter Probleme, die Digitalisierung zu bewältigen. Unter den Unternehmen mit 50 bis 499 Mitarbeitern räumt dies mehr als jedes dritte (37 Prozent) ein. Bei den größeren Unternehmen liegt die Zahl mit 20 Prozent deutlich darunter. Berg: »Die Zukunft des eigenen Geschäfts muss digital sein und das haben die meisten Unternehmen bereits verinnerlicht. Viele, vor allem im Mittelstand, brauchen noch mehr Unterstützung dabei, wie sie die Digitalisierung konkret vorantreiben können.«

Sprecherinnen und Sprecher sind neben Bundesminister Altmaier unter anderem Bundeslandwirtschaftsministerin Julia Klöckner, Bundesverkehrsminister Andreas Scheuer und Bundesgesundheitsminister Jens Spahn. Darüber hinaus haben ihre Teilnahme bereits zugesagt Lisbeth Nielsen, Generaldirektorin der Danish Health Data Authority, Katharina Jünger, Co-Founder & CEO TeleClinic, Dr. Franka Birke, Managing Director METR Systems, und Dr. Julia Köhn, Founder & CEO Pielers.

Digital Health Conference 2020

Welchen Stellenwert die Medizintechnik in diesem Jahr hat, zeigt auch ein Blick auf das Programm. Denn direkt der erste Tag der Digital Transformation Week staht ganz im Zeichen der digitalen Gesundheitsversorgung.

Auf der Digital Health Conference sollen die Teilnehmer am 23. November 2020 auf die wichtigsten Experten aus dem Gesundheitswesen, Politiker und Regierungsmitglieder aus Bund und Ländern sowie Vertreter aus der Digitalwirtschaft und Gesundheitsversorgung. Mehr Informationen finden Sie auf der Seite der Veranstaltung.  (me)

Auf Facebook teilenAuf Twitter teilenAuf Linkedin teilenVia Mail teilen

Verwandte Artikel

BITKOM e. V.