COVID-19

BVMed-Webinare zu Market Access-Themen

11. Mai 2020, 08:34 Uhr   |  BVMed

BVMed-Webinare zu Market Access-Themen
© Pixabay

Der BVMed startet dreiteilige Webinarreihe Market Access-Themen.

BVMed-Webinare zu Market Access-Themen für Medizintechnologien während und nach der Corona-Krise

Was bedeutet das kontrollierte Hochfahren der Krankenhäuser für die MedTech-Industrie? Diese Frage behandelt ein Webinar von MedInform, dem Seminarservice des Bundesverbandes Medizintechnologie (BVMed) am 19. Mai 2020. Es ist das erste Webinar einer dreiteiligen Serie zum Thema »Market Access während und nach der Corona-Krise 2020 – Herausforderungen und Chancen«. Die Experten sind Prof. Dr. Michael Wilke von der Medical School Hamburg sowie Markus Rathmayer von inspiring-health. 

Das zweite Webinar mit dem Titel »Neue Regeln für die Zugangssteuerung innovativer Verfahren – Was ändert sich in den § 137h SGB V, § 137e SGB V und in anderen Verfahren?« findet am 17. Juni 2020 statt. 

Die Webinare sollen anhand realer Projekte Möglichkeiten aufzeigen, wie langfristige Themen im Bereich Innovationsvergütung und Antragsverfahren auch und insbesondere in den Zeiten der Corona-Krise vorangetrieben werden können. In den Webinaren geht es um die Umsetzung des »Hochfahrens« der Krankenhäuser, um den Stand der Entgeltverhandlungen sowie um die laufenden Verhandlungen zu Neuen Untersuchungs- und Behandlungsmethoden (NUB) – und in wie weit diese von der Corona-Krise beeinflusst werden.

Die Teilnahmegebühr beträgt 225 Euro netto.

Anmeldungen unter www.bvmed.de/events 

(me) 
 

Auf Facebook teilenAuf Twitter teilenAuf Linkedin teilenVia Mail teilen

Verwandte Artikel

BVMed- Bundesverband Medizintechnologie e.V. KD.