Digital Health

Deutsche Messe startet neue Konferenzmesse

Smartphone mit Doktor und Stethoskop (Symbolbild)
Smartphone mit Doktor und Stethoskop (Symbolbild)
© AdobeStock.com/AndSus

Erste Ausgabe der Digital Health findet am 28. Oktober 2021 statt

Mit der Digital Health – eine neue Konferenzveranstaltung rund um die digitale Gesundheit – feiert die Deutsche Messe in Hannover am 28. Oktober 2021 eine Online-Premiere. Das neue Event läuft unter dem Motto »Ökosystem Digitale Gesundheitswirtschaft – Potenziale und Perspektiven«.

Ziel ist es, über das diesjährige reine Online-Format hinaus von 2022 an in Hannover ein hybrides und jährliches Event zu Themen der digitalen Gesundheit aufzubauen, wo sich die sogenannten »Game Changer« der Gesundheitsbranche treffen, um sich auszutauschen und Zukunftstechnologien zu diskutieren.

Fachübergreifende Zusammenarbeit stärken

Studien zufolge umfasst die Marktgröße der digitalen Gesundheit in der EU aktuell 155 Milliarden Euro, dabei entfällt auf Deutschland ein Anteil von 38 Milliarden Euro. Für 2025 wird erwartet, dass der Bereich der digitalen Gesundheit europaweit auf 232 Milliarden Euro anwächst. Das entspricht einem Plus von fast 50 Prozent.

Für Deutschland liegt die Prognose bei 57 Milliarden Euro. Expert*innen gehen davon aus, dass die Pandemie den Digitalisierungsprozess der Branche insgesamt um rund zwei Jahre beschleunigt.

»Wir möchten mit der Digital Health – vereinfacht gesagt – alles umreißen, was im Gesundheitswesen einen digitalen Berührungspunkt hat«, sagt Dr. Jochen Köckler, Vorsitzender des Vorstandes, Deutsche Messe AG. Im Kern gehe es heute in der Gesundheitswirtschaft darum, mit digitalen Technologien alle beteiligten Akteure zu verknüpfen. »Mit der Digital Health wollen wir das von 2022 an ändern und so die fachübergreifende Zusammenarbeit zwischen Medizin, Forschung, Wirtschaft, Politik, Industrie, Startups, Leistungserbringern, Patienten, Kostenträgern, Interessenvertretungen und Gesellschaft stärken«, so Köckler.

Weitere Informationen und den Link zur Anmeldung zur Konferenzmesse am 28. Oktober 2021 auf dem Messegelände in Hannover finden Sie in Kürze hier.