Digital Health

Die Zukunft heute mitgestalten

Handy mit Stethoskop (Symbolbild)
Handy mit Stethoskop (Symbolbild)
© AdobeStock/ greenbutterfly

Jetzt Ticket für die Bitkom Digital Health Conference 2021 sichern

Videosprechstunden, elektronische Impfpässe und operierende Roboter: Die Dekade der digitalen Medizin ist angebrochen! Wie digitale Technologien die Medizin prägen, ist das zentrale Thema der diesjährigen Digital Health Conference (#DHC21). Am 7. Dezember 2021 haben interessierte Teilnehmer und Teilnehmerinnen die Möglichkeit, sich virtuell mit Expertinnen und Experten aus dem Gesundheitswesen sowie digitalen Vordenkerinnen und Vordenkern aus Politik und Wirtschaft über die Zukunft des Gesundheitswesens auszutauschen und zu vernetzen.

Die zentralen Fragen in diesem Jahr lauten:

  • Wo stehen wir bei der digitalen Gesundheitsversorgung?
  • Was haben wir aus der Corona-Krise gelernt und wie können wir künftig digital gegen Krankheiten vorgehen?
  • Welches Potenzial haben digitale Gesundheitsplattformen?
  • Und wie kann man Datensouveränität in der Medizin gewährleisten?

Zu den Sprechern und Sprecherinnen gehören unter anderem: 

  • Stella Kyriakides (EU-Kommissarin für Gesundheit und Lebensmittelsicherheit)
  • Dr. Peter Schardt (Chief Technology Officer, Siemens Healthineers)
  • Prof. Dr. med. Jörg F. Debatin (Chairman, Health Innovation Hub)

Programmhighlights der #DHC21

Daten retten Leben: Lehren aus der Corona-Pandemie und zukünftige Chancen

u.a. mit Aylin Tüzel, Vorsitzende der Geschäftsführung (Pfizer Deutschland), 
Dr. med. Hans-Christian Wirtz, Head of Government Affairs & Policy (Johnson & Johnson Deutschland)

Ein wesentliches Learning der Corona-Pandemie ist, dass eine vertrauensvolle Datennutzung die Versorgung verbessern kann. Doch wie soll ein Zugang zu diesen Daten erfolgen? Seien Sie bei dieser spannenden Diskussion dabei und erfahren Sie, welche erfolgreichen Umsetzungen es auf internationaler Ebene bereits gab und welche Chancen die Zukunft bereithält.

Wie wird die elektronische Patientenakte zum Gamechanger in der Versorgung?

u.a. mit Prof. Dr. med. Ferdinand M. Gerlach, Direktor Institut für Allgemeinmedizin (Goethe-Universität Frankfurt a.M.) und Vorsitzender (SVR),
Franz-Helmut Gerhards, CDO - Mitglied der Geschäftsleitung (DAK-Gesundheit)

Seit dem 1. Januar 2021 können alle gesetzlich Versicherten eine elektronische Patientenakte (ePA) ihrer Krankenkassen erhalten, in der medizinische Befunde und Informationen umfassend gespeichert werden können. Doch wie sieht die Zukunft der ePA aus? Und wie wird die ePA zum Gamechanger in der Behandlung und Versorgung?

Ökosystem Gesundheit: Digitale Health-Journey des Kunden in der PKV

mit Dr. Thilo Schumacher, Mitglied des Vorstands und Head of Health (AXA Konzern AG)

Das Gesundheitswesen ist im Umbruch. Digitale Geschäftsmodelle spielen eine immer wesentlichere Rolle. Am Beispiel von AXA präsentiert Dr. Thilo Schumacher, welche Erfahrungen mit einer digitalen Health-Journey bereits gemacht wurden. Er erläutert, was es bedeutet, digitaler und persönlicher Gesundheitspartner zu sein, welche Chancen und Herausforderungen sich aus einer vernetzten Gesundheitsversorgung ergeben, und was die nächsten Schritte mit Partnern sind bzw. wie die Zukunft aus Sicht einer PKV aussieht.

Programm & Anmeldung

  • Das vollständige Programm der #DHC21 finden Sie hier
  • Hier geht's zum kostenfreien Ticket

Verwandte Artikel

BITKOM e. V.

Termine