MedTecLIVE with T4M

Fried: Premiere für neue Designkompetenzen

21. April 2022, 11:46 Uhr | Fried Kunststofftechnik
MedTecLIVE with T4M Medizintechnik Messe Fried Design Solutions
© Fried Kunststofftechnik

Fried baut seine Kompetenzen in der Produktentwicklung und im Produktdesign aus.

Stand 458

Fried baut seine Kompetenzen in der Produktentwicklung und im Produktdesign aus. Mit einem neuen Team, bestehend aus Projektingenieur und Industriedesignern, sollen Kunden in frühen Produktstadien noch besser unterstützt werden – auch außerhalb der Fried Kunststofftechnik.

Fried Design Solutions umfasst folgende Leistungen:

  • Ideenskizzen

Eine Markt- und Produktanalyse sind essenzieller Bestandteil des Innovationsprozesses bei Fried Design Solutions. So werden die Optimierungsmöglichkeiten identifiziert, die zu einem erfolgreichen Produkt führen. Bereits ab dem ersten Entwurf werden spätere Realisierungsmöglichkeiten geprüft – sowohl gedanklich als auch im engen Dialog mit dem Kunden. Denn die beste Idee, das überzeugendste Design, der schönste Entwurf müssen auch produzierbar sein.

  • 3D-Modellierung

Je nach Kundenwunsch werden ein oder mehrere Konzepte weiterentwickelt und als CAD-Modell aufgebaut. Dabei findet ein konstanter Austausch zwischen Designern, Konstrukteuren und Fertigungsexperten statt, mit dem Blick auf Wirtschaftlichkeit, Normen und Nachhaltigkeit. Durch die Fusion von Design und Funktion in einem Bauteil werden die Materialkosten verringert.

  • Komponenten & Technologien

Die Fried Experten stellen eine Übersicht über Vor- und Nachteile der einzelnen Fertigungsverfahren sowie eine erste Kostenabschätzung zusammen. Bauraumanalysen und Lösungsvorschläge zur Umsetzung helfen dabei, alle Komponenten in das Produkt optimal zu integrieren.

  • Konstruktion & Engineering

Wie und womit die Kundenanforderungen erfüllt werden, wird in einem technischen Pflichtenheft zusammengefasst. Damit wird der Grundstein für die fertigungsgerechte Konstruktion gelegt. Um Produkt- und Produktionsrisiken zu bewerten, arbeitet Fried mit der FMEA sowie Kontroll- und Prüfplänen. Durch die Produktion seriennaher Prototypen können Tests und Verbauprüfungen erfolgreich durchgeführt werden.

  • Serienproduktion

Mit über 40 Jahren Erfahrung in Fertigung und über 250 Mitarbeitern am Unternehmenssitz in Urbach garantiert Fried höchste Qualität aus einer Hand. Die Kunden profitieren von einer CO2-neutralen Produktion inkl. Beschaffung von Einzelkomponenten, Montage, Lackierung und Supply Chain Management. (me)


Verwandte Artikel

Landesmesse Stuttgart GmbH, NürnbergMesse GmbH