Medtec Live: Festo

Beatmungsgeräte: Lautlos, schnell und günstig

21. Mai 2019, 13:00 Uhr   |  Festo

Beatmungsgeräte: Lautlos, schnell und günstig
© Festo

Massendurchflussregler-Ventil VEMD

In den Life Sciences geht der Trend zu immer kleineren Medizingeräten. Das gilt insbesondere für mobile Anwendungen wie zum Beispiel tragbare Sauerstoffgeräte. Mit dem Massendurchflussregler VEMD von Festo lassen sich noch kleinere und energiesparendere Anwendungen realisieren ...

In den Life Sciences geht der Trend zu immer kleineren Medizingeräten. Das gilt insbesondere für mobile Anwendungen wie zum Beispiel tragbare Sauerstoffgeräte. Mit dem Massendurchflussregler VEMD von Festo lassen sich noch kleinere und energiesparendere Anwendungen realisieren.

Die Proportional-Durchflussregelventile eignen sich aber auch ideal für den Einsatz in Bioreaktoren und Fermentern. Dort sorgen sie für einen definierten Durchfluss von Prozessgasen oder schaffen eine Schutzatmosphäre aus Stickstoff- oder Kohlendioxid.

Hier geht’s direkt zur Produktinformation beim Hersteller

Auch bei Abfüllprozessen von Infusionsbeuteln mit Schutzgas kommt der Massendurchflussregler zum Einsatz, um den Inhalt vor Degeneration zu schützen. Durch eine Sollwerteingabe zwischen 0 und 10 V lässt sich der Gasstrom am Ausgang des Ventils einstellen und linear regeln.

Festo auf der Medtec Live: Halle 10/116

Zuerst gesehen

Dieser Beitrag stammt aus der Medizin+elektronik Nr. 3 vom 02.05.2019.

Hier geht’s zur vollständigen Ausgabe.

Auf Facebook teilenAuf Twitter teilenAuf Linkedin teilenVia Mail teilen

Verwandte Artikel

Festo AG & Co. KG