KBox B-201-CFL

Langzeitverfügbarkeit für medizinische Analysen

15. Februar 2021, 11:00 Uhr   |  Aaronn/Kontron

Langzeitverfügbarkeit für medizinische Analysen
© Aaronn

Die KBox B-Serie von Kontron eignet sich auch für Anwendungen in der Medizin

Modelle der KBox B-Serie von Kontron sind bei Aaronn erhältlich

Die Embedded Box PCs der KBox B-Serie von der Kontron Europe GmbH, Ismaning,  bieten hohe Prozessorleistung im kompakten Format. Die KBox B-201-CFL und die KBox B-202-CFL basieren auf mini-ITX Motherboards und nehmen Intel Core-Prozessoren der 8. oder 9. Generation auf. Mit bis zu 32GB DDR4L Memory lassen sich beide Varianten selbst für anspruchsvollste Anwendungen im Bereich Video- und Bildanalyse vor Ort anpassen.

Je eine 2,5-Zoll und M.2 SSD beim Modell B-201-CFL und bis zu vier SSD-Laufwerke mit RAID-Funktion (B-202-CFL) bieten ausreichend Platz für Betriebssystem, Anwendungen und Daten. Die KBox B-201-CFL lässt sich mit VESA-Halterung sowie Montagewinkeln für horizontalen und vertikalen Betrieb nahezu überall platzieren. Die KBox B-201-CFL (90 x 120 x 190 mm) ist über zwei PCIe-Karten x8 oder eine PCIe x16 besonders flexibel erweiterbar. 

Bei Bedarf lässt sich zum Beispiel eine für den Einsatz in kompakten Rechnern konzipierte Grafikkarte integrieren. Darüber lassen sich angeschlossene Monitore mit Bildern via HDMI in 4K-Auflösung versorgen. Für eine aufgeräumte Arbeitsumgebung findet die KBox B-201-CFL mit einer VESA-Halterung auch an der Rückseite eines Monitors Platz. Dank eines besonders geräuscharmen Lüfters (unter 34 dB) ist sogar der Einsatz in Ruhebereichen denkbar.

Eigenschaften KBox B-201-CFL 

CPU8th Gen Intel Core i3/i5/i7
Intel i3-8100 (4x 3.6 GHz)
Intel i5-8500 (6x 3.0 GHz)
Intel i7-8700 (6x 3.2 GHz)
Leistung8/16/32 GByte, non ECC SODIMM
USB3x USB 2.0, 2x USB 3.1 Gen 1 (value line)
4x USB 2.0, 2x USB 3.1 Gen1, 2x USB 3.1 Gen2 (smart line)
Ethernet2x LAN (10/100/1000 MBit/s (WoL))
Audio1x Line in, 1x Line out
Abmessung190 x 60 x 190 mm
Gewichtca. 2 kg
GehäuseStahlblech (EN10215) und Aluminium 
Betriebstemperatur0 und +45 °C
ZertifizierungenCE, UL, BIS, CCC, EAC
StromversorgungInklusive AC-Netzteil (150 W)

Quelle: www.kontron.de

KBox B-201-CFL und KBox B-202-CFL bei Aaronn Electronic

Mit den Modellen KBox B-201-CFL und KBox B-202-CFL bietet Aaronn Electronic zwei leistungsfähige Embedded Box PCs seines Herstellerpartners Kontron an. Sie punkten bei zulassungsfreien medizinischen Anwendungen durch lange Verfügbarkeitszusagen und ansprechendem Design, mit dem sie sich nahtlos in Praxen, Krankenhäusern oder Pflegeeinrichtungen einfügen, zum Beispiel für:

  • Flüssigkeitsanalysen
  • Sauerstoffanalysen
  • Probenuntersuchung 

»Bis 2025/26 bieten wir die KBox B-201-CFL und die KBox B-202-CFL mit demselben Board und derselben CPU an«, sagt Siegfried Zidek, Produktmanager bei Kontron in Augsburg. Diese Langzeitverfügbarkeit sei ein entscheidender Vorteil für Anwendungsentwickler, die auf Windows setzen. Sie können sich so ganz auf die Optimierung ihrer Software konzentrieren und sich über viele Jahre auf identische Hardware verlassen.

Links

(me)

Auf Facebook teilenAuf Twitter teilenAuf Linkedin teilenVia Mail teilen

Verwandte Artikel

Aaronn Electronic GmbH, Kontron AG