Speichermedien

Microchip EEPROM 25CSM04

31. August 2020, 09:00 Uhr   |  Microchip

Microchip EEPROM 25CSM04
© Microchip

4-MBit-EEPROM 25CSM04

Erstes serielles 4-MBit-EEPROM dieser Art

Tragbare Medizinprodukte wie Hörgeräte und Blutzuckermessgeräte verwenden häufig kundenspezifische Datensätze, um das Benutzererlebnis zu optimieren. Diese nichtflüchtigen Datensätze – einschließlich Kalibrierungskonstanten, Hintergrundbedingungen, Benutzerpräferenzen und sich ändernde störbehaftete Umgebungen – werden häufig vom Endsystem oder Benutzer um jeweils einige Bytes auf einmal angepasst. Serielles EEPROM (Electrically Erasable Programmable Read-Only Memory) ist der Speicher der Wahl für diese Anwendungen, da er nichtflüchtig und benutzerfreundlich ist, auf Byte-Ebene gesteuert wird und wenig Strom verbraucht. Die Microchip Technology Inc., Chandler (USA) stellt sein neues EEPROM vor: 25CSM04.

Mit 4 MBit wird das neue EEPROM laut Hersteller zum größten EEPROM, das Entwicklern zur Verfügung steht. Bisher haben Entwickler kostengünstigere integrierte NOR-Flash-ICs für jede nichtflüchtige Datensatzanwendung mit >2 MBit verwendet. Da EEPROM gegenüber NOR-Flash leistungsfähiger ist, hat Microchip auf Wunsch der Kunden mit der Einführung eines größeren 4-MBit-EEPROMs reagiert.

Zu den EEPROM-Vorteilen zählen ein geringerer Standby-Strom (2 µA gegenüber 15 µA); die Fähigkeit, Einzelbyte-, Mehrbyte- und Ganzseiten-Schreibvorgänge durchzuführen; kürzere Sektor-Lösch-/ Wiederbeschreibungszeiten (5 ms gegenüber 300 ms); und mehr Lösch-/Wiederbeschreibungs-zyklen (1M gegenüber 100K).

Der 25CSM04 wird Teil des umfangreichen Angebots nichtflüchtiger Speicher von Microchip, das auf 8-, 16- und 32-Bit-Mikrocontrollern und Mikroprozessoren basieren. Das Angebot an Speicher-ICs von Microchip umfasst serielle EEPROMs, NOR-Flash, SRAM und EERAM mit allen seriellen Standardbussen und Standarddichten von 128 Bit bis 64 MBit.

Entwicklungstools

Die seriellen 4-MBit-EEPROMs von Microchip werden durch das MPLAB-Starterkit für serielle Speicher unterstützt. Das Kit enthält eine serielle Speicherschnittstellenkarte, ein serielles EEPROM-Starterpaket, ein USB-Kabel, eine CD mit der integrierten Entwicklungsumgebung (IDE) MPLAB X, das Softwaremodell Total Endurance und ein serielles EEPROM-Schnittstellentool.

Preis und Verfügbarkeit

Die 25CSM04-EEPROMs sind in drei Paketoptionen ab 2,32 US-$ (ab 10.000 Stück) erhältlich. Weitere Informationen finden sich über Microchips Vertrieb vor Ort, einen autorisierten weltweiten Distributor oder auf der Website von Microchip. Um die hier genannten Produkte zu kaufen, besuchen Sie unser Einkaufsportal oder wenden Sie sich an einen autorisierten Microchip-Distributor. (me)
 

Auf Facebook teilenAuf Twitter teilenAuf Linkedin teilenVia Mail teilen

Verwandte Artikel

Microchip Technology GmbH