Schwerpunkte

Hörgeräte-Batterien

Varta präsentiert »Power-One-Evolution«

01. März 2021, 12:00 Uhr   |  Varta

Varta präsentiert »Power-One-Evolution«
© Varta

Die Power One Evolution mit Zink-Luft-Technologie

Dank TFT-Technologie bis zu 15% längerer Laufzeit möglich

Die Ansprüche von Menschen an ihre täglich genutzten Geräte wachsen ständig. Das gilt im Besonderen für Hörgeräte, die durch immer mehr integrierte Funktionen auch immer mehr Energie verbrauchen. Unter der Marke »Power One « präsentiert Varta eine Mikrobatterie, die diesen Anforderungen gerecht wird. 

»Immer mehr Menschen haben Hörprobleme. Varta liefert das starke Herz des Hörgerätes und das bedeutet längeres Hören und damit mehr Lebensqualität und Unabhängigkeit«, sagt Torsten Schmerer, General Manager Healthcare. Der Batterie-Spezialist steht dabei im engen Austausch mit den Hörgeräteentwicklern und Designern und bietet ihnen die Möglichkeit, neue und immer kleiner werdende Geräte zu entwickeln, ohne auf Funktionen im Hörgerät verzichten zu müssen. 

Zum Portfolio gehören unter anderem Primärbatterien der Serie »Power One Evolution« mit Zink-Luft Technologie. Die auf Thin Foil Technology (TFT) basierende Zelle ermöglicht eine bis zu 15% höhere Kapazität (Type 312). Feldtests mit Kunden zeigten, dass sich die Laufzeiten um ein bis zwei Tage verlängerten.

Zink-Luft-Batterien haben eine kleinere Kathode als herkömmliche alkalische Knopfzellen. Als Reaktionspartner wird Sauerstoff aus der Luft genutzt. Batterien, die auf Zink-Luft-Technologie basieren, verfügen in der Regel über eine hohe Energiedicht, eine lange Laufzeit sowie eine stabile Spannungslage. 

Mehr Informationen zu den Power-One-Batterien finden Sie:

(me)

Auf Facebook teilen Auf Twitter teilen Auf Linkedin teilen Via Mail teilen

Verwandte Artikel

VARTA Microbattery GmbH