Schwerpunkte

Themenwoche

Im OP der Zukunft

27. Mai 2021, 11:30 Uhr   |  medical design

Im OP der Zukunft
© Weka Fachmedien/R. Beilicke

Vom 7. - 11. Juni 2021 dreht sich auf www.medical-design.news als um den OP der Zukunft

Das Online-Content-Event ab dem 7. Juni 2021

Aktualisiert: 11. Juni 2021, 12:24 Uhr

In der Online-Themenwoche »Im OP der Zukunft« vom 7. Juni bis zum 11. Juni 2021 dreht sich alles um die Zukunft des Operationssaals. Wir berichten über (aktuelle) Trends, Technologien und News, die den OP der Zukunft zu einem multimedialen Hightech-Raum machen. Dazu gehören Medizinroboter und smarte Chirurgie-Werkzeuge ebenso wie AR-, VR- sowie MR-Anwendungen. 

Tauchen Sie ein in die spannende Welt der Chirurgie von morgen und freuen Sie sich in den nächsten fünf Tagen auf multimediale Inhalte, exklusive Artikel und vor allem jede Menge spannende Bilder und Geschichten aus dem OP der Zukunft.

Sie wollen keine Inhalte der Themenwoche verpassen? Dann folgen Sie uns auf Twitter, LinkedIn sowie Xing und/oder abonnieren Sie unseren medical design Newsletter.

Das erwartet Sie in der Themenwoche »Im OP der Zukunft«

Montag (7. Juni 2021)

Immersive Technologien: »Die Potenziale in der Medizin sind riesig«

Interview mit Prof. Dr. med. Dirk Weyhe, Direktor der Klinik für Allgemein- und Viszeralchirurgie am Pius Hospital Oldenburg, über den Einsatz immersiver Technologien in der Medizin. Hier geht's zum Beitrag

Medical Mountains: Studie beleuchtet den OP der Zukunft

In der Studie sind mithilfe von Literaturrecherchen und explorativen Einzelinterviews aktuelle Trends, Chancen und Herausforderungen ermittelt worden. Das Spektrum der nationalen und internationalen Spezialisten umfasste hierbei OP-Manager, Ärzte, Forscher und Unternehmer. Hier geht's zum Beitrag

Dienstag (8. Juni 2021)

Künstliche Intelligenz: KI & Big Data im Krankenhaus

Im Video spricht Stefan Vilsmeier, Gründer und CEO von Brainlab, über seine Vision des Krankenhauses der Zukunft. Wesentliche Bestandteile darin sind Anwendungen aus den Bereichen Künstliche Intelligenz (KI) und Big Data. Hier geht's zum Video

BHS Technologies: Besserer Durchblick während der OP

Mit dem RoboticScope hat die BHS Technologies eine neue Möglichkeit der optischen Bildgebung bei mikrochirurgischen Eingriffen geschaffen. Wir stellen das Start-up aus Österreich vor. Hier geht's zum Beitrag

Mittwoch (9. Juni 2021)

Im digitalen OP: Heute die Chirurgie von morgen gestalten

In dieser Bildergalerie präsentieren wir Ihnen Trends & Innovationen sowie News aus dem (digitalen) OP-Saal. Hier geht's zur Bildergalerie

Donnerstag (10. Juni 2021)

Mixed Reality: So verändert die Holomedizin die Spielregeln 

Im Rahmen der Themenwoche haben Sie die Möglichkeit den Fachartikel unserer Redakteurin Melanie Ehrhardt aus der Printausgabe 1/2021 der medical design kostenlos herunterzuladen. Hier geht's zum Download

AOT Carlo: Laser-Roboter statt Knochensäge

Das Start-up Advanced Osteotomy Tools (AOT) aus Basel hat Carlo entwickelt, das weltweit erste System, das Knochen kontaktfrei mit Lasern schneidet und für den Einsatz in Krankenhäusern zugelassen wurde. Hier geht's zum Beitrag

Freitag (11. Juni 2021)

Miro Innovation Lab: Kompetenzzentrum für Medizinrobotik

In einer Bildergalerie stellen wir Ihnen das Miro Innovation Lab vor und zeigen, welche Lösungen und Services Unternehmen dort zur Verfügung stehen. Hier geht's zur Bildergalerie

Embedded Systeme: Monitore im Einsatz für die Chirurgie

Im Audiointerview sprechen Ronald Eckhoff (Key Account Manager LG) und Melanie Ehrhardt (Redakteurin medical design) über die Anforderungen an chirurgische Monitore und über deren breites Einsatzspektrum im OP-Saal. Hier geht's zur Audiodatei.

Auf Facebook teilen Auf Twitter teilen Auf Linkedin teilen Via Mail teilen

Verwandte Artikel

WEKA FACHMEDIEN GmbH