Schwerpunkte

Miro Innovation Lab

Kompetenzzentrum für Medizinrobotik

11. Juni 2021, 08:00 Uhr   |  DLR

Kompetenzzentrum für Medizinrobotik
© DLR/A. Beier

Modulare Chirurgie-Plattform MiroSurge

Inhalt der medical design Themenwoche »Im OP der Zukunft«

Themenwoche Im OP der Zukunft 

Medizinrobotik ist ein starker Wachstumsmarkt: Von der Diagnose bis hin zur Behandlung sind in vielen medizinischen Bereichen robotische Assistenzsysteme schon im Einsatz. Durch die Zunahme robotischer Anwendungen sollen künftig Patienten noch schonender behandelt sowie Ärzte und klinisches Personal stärker entlastet werden.

An diesen Punkt knüpft das Miro Innovation Lab an. Das 2017 am Institut für Robotik und Mechatronik ins Leben gerufene Kompetenzzentrum wird durch die Helmholtz-Gemeinschaft gefördert und ist eine Schnittstelle zwischen Industrie, Forschung und klinischen Partnern.

Wir stellen es in unserer Bildergalerie vor.

Das Miro Innovation Lab im Porträt

xxx
xxx
xxx

Alle Bilder anzeigen (5)

Über das DLR-Institut für Robotik und Mechatronik

Am DLR-Institut für Robotik und Mechatronik wird seit über 20 Jahren an robotischen Assistenzsystemen für die Medizin gerarbeitet. Der Bereich Medizinrobotik ist mittlerweile einer der Forschungsschwerpunkte. Das Team des Miro Innovation Labs besteht aus verschiedenen Experten aus allen Fachbereichen des Instituts. 

Das Miro Innovation Lab arbeitet mit Kliniken, Industrieunternehmen und anderen Forschungseinrichtungen zusammen. Neben konkreten Kooperationen pflegt das Team ein nationales wie auch internationales Netzwerk, um den Austausch über wissenschaftliche und praktische Fragestellungen sowie über zukünftige robotische Technologien in der Medizin zu fördern.

Abgeschlossene Projekte (Auszug): 

  • Implementierung einer robotergestützten Endoskopführung
  • Entwicklung des Herzunterstützungssystems (VAD) DLR-Herz, das an die Dualis MedTech GmbH lizensiert wurde
  • Entwicklung des vielseitig einsetzbaren Chirurgieroboters DLR KineMedic in Kooperation mit der Brainlab AG
  • Lizensierung technologischer Komponenten der DLR-MiroSurge-Technologie an Medtronic

Weiterführende Informationen finden Sie unter miroinnovationlab.de

Auf Facebook teilen Auf Twitter teilen Auf Linkedin teilen Via Mail teilen

Verwandte Artikel

DLR Luft und Raumfahrt