Medizinprodukte

Ein Navi für die EU-MDR

Seit dem 26. Mai 2021 gilt für Medizinprodukte in der EU die neue MDR
Seit dem 26. Mai 2021 gilt für Medizinprodukte in der EU die neue MDR
© AdobeStock/dmutrojarmolinua

Kostenloses Such- und Filtertool für die neue Medizinprodukteverordnung

Viele Regulierungs- und Qualitätsexperten haben Schwierigkeiten, eine bestimmte Anforderung in der neuen Medizinprodukteverordnung der Europäischen Union (EU-MDR) zu finden. Die Suche nach Stellen, an denen ein bestimmtes Compliance-Thema erwähnt wird, kann mühsam und zeitaufwendig sein. Um die Navigation in der MDR zu erleichtern, hat RQM+ ein Tool entwickelt, mit dem die Benutzer die Rechtsvorschriften nach bestimmten Themenbereichen durchsuchen können. 

Das Tool soll eine schnelle Suche nach Thema, Kapitel, Artikel und Suchbegriff ermöglichen. Anstatt ein Papierexemplar zu markieren oder mit Haftnotizen zu versehen, können die Benutzer und Benutzerinnen Notizen zu den Unternehmensinterpretationen von MDR-Abschnitten und sogar einzelne Sätze im Tool selbst speichern. 

Das Beratungsunternehmen für Regulierungs- und Qualitätsfragen hat bereits ein IVDR-Filtertool zur Verfügung gestellt, um Hersteller bei der Vorbereitung auf die kommende EU-Verordnung über In-vitro-Diagnostika (IVDR) zu unterstützen. Sowohl das IVDR- als auch das MDR-Tool sind für Fachleute aus dem Bereich Medizinprodukte in englischer Sprache  frei verfügbar.

Links

  • Das RQM+ MDR Filtering Tool steht hier zum Download bereit
  • Das RQM+ IVDR Filtering Tool steht hier zum Download bereit
     

Verwandte Artikel

WEKA FACHMEDIEN GmbH