Medizin 4.0 / IoT

Das Team der »Gesundheitsvisionäre« 2018
© Dana Schmidt

Gesundheitsprävention & Digitalisierung

Wittener Preis für Gesundheitsvisionäre geht in die nächste Runde

Unter dem Motto »smart prevention - gesundheit.vielfältig.gestalten« werden am 27.…

Dracoon
© Dracoon

Datenschutzgrundverordnung

Umgang mit Patientendaten wird komplexer

Die Digitalisierung schreitet unaufhaltsam voran und lässt auch den Gesundheitsbereich…

Anton Dolgikh: »Traditionell punkten neuronale Netze im Bereich der Bilderkennung.«
© DataArt

Interview mit Anton Dolgikh

»Neuronale Netz sind noch immer Black Boxes«

Neben Künstlicher Intelligenz rücken zunehmend auch andere Begriffe aus der Informatik in…

Weiter auf Wachstumskurs: Auch für das laufende Jahr erwarten die AMA-Mitglieder mehr Umsatz.
© Pixabay

Datenmanagement in klinischen Studien

Großes Wachstumspotenzial dank Digitalisierung

Die Digitalisierung verschafft der Branche für klinische Studien einen ersehnten…

Lumify mit Reacts vernetzt Anwender durch Echtzeit-Zwei-Wege-Audio-Video-Kommunikation und Live Streaming
© Philips

Lumify mit Reacts

Echtzeit-Zwei-Wege-Audio-Video-Kommunikation und Live Streaming

Philips hat gemeinsam mit ITT die weltweit erste integrierte Tele-Ultraschall-Lösung auf…

Große Vision: In Zukunft sollen Behandlungen am digitalen Zwilling getestet werden.
© Pixabay

»The Virtual Brain«

Digitale Infrastruktur für die Datenauswertung

Mit »The Virtual Brain« sind die Charité und das BIH* erfolgreich im Großforschungsprojekt…

StethoMe-Gründerteam (v.l.n.r.): Wojciech Radomski, Marcin Szajeknicht, Honorata Hafke-Dys, Jędrzej Kociński und Paweł Elbanowski
© StethoMe

Start-up des Monats: StethoMe

200 Jahre Medizintechnik auf den Kopf gestellt

Anfang Februar startete der von Roche unterstützte Digital Health Accelerator. Mit dabei…

Videobrille R7
© ODG

Smartglasses in der Medizin

Das Konsultationsverfahren der Zukunft

Die Bedeutung von telemedizinischen Methoden für die Behandlung von Patienten steigt…

Laut WHO leiden rund 322 Mio. Menschen an einer Depression
© Pixabay

Depressions-Prävention per App

KI erkennt emotionales Wohlbefinden von jungen Menschen

Im Rahmen des EU-Forschungsprogramms Horizon 2020 forscht ein Startup an der verbesserten…

© chombosan/Fotolia
© chombosan/Fotolia

Digitalisierung in der Pflege

bvitg veröffentlicht Positionspapier

Weniger Bürokratie, stärkere Einbindung in digitale Prozesse: bvitg bezieht Position zur…