Schwerpunkte

Krankenhauszukunftsgesetz

Brainlab startet Beratungsangebot für Kliniken

17. Dezember 2020, 08:15 Uhr   |  Brainlab

Brainlab startet Beratungsangebot für Kliniken
© AdobeStock/AndSus

Mit dem Zukunftsprogramm möchte die Bundesregierung die Digitalisierung in Krankenhäusern fördern

KHZG bietet neue Fördermöglichkeiten

Die Brainlab AG, München, unterstützt ab sofort Kliniken, die im Rahmen des Krankenhauszukunftsgesetzes (KHZG) mit staatlicher Förderung ihre digitale Infrastruktur auf- oder ausbauen möchten. Basis dafür ist ein langjähriges Know-how: Der Spezialist für softwaregestützte Medizintechnik digitalisiert seit 1989 die Chirurgie und entwickelt dafür digitale Medizintechnologie, um Patienten und Ärzten auf der ganzen Welt den Zugang zu einer besseren medizinischen Versorgung zu erleichtern.

Mit diesem Ziel begleitet Brainlab Krankenhäuser, die Digitalisierungsprojekte im Rahmen des KHZG planen und umzusetzen wollen. Die Kernthemen der neuen online-Plattform sind:

  • Einführung oder Optimierung von automatisierten und digitalen Prozessen sowie Ablauforganisationen (Bilddatenaustausch und interdisziplinäre Zusammenarbeit, Flexible Geräteintegration, Reibungslose KIS-/PACS-/VNA-Integration).
  • Digitale Dokumentation und Kommunikation in der Gesundheitsversorgung (Sofortiger Datenzugriff im Operationssaal, Digitale OP-Sicherheitscheckliste, Live-Kommunikation auch außerhalb des OP-Saals)
  • Optimierung der Arbeitsabläufe durch Digitalisierung und verstärkten Einsatz von Robotik (Robotische Bildgebung und Assistenz).
  • Steigerung der Versorgungsqualität bei Behandlungsentscheidungen dank automatisierter Hinweise und Empfehlungen moderner Hightechmedizin (Planungssysteme für die Chirurgie und Strahlentherapie, Chirurgische Navigationsplattformen, Mixed Reality, Planung sowie Patientenpositionierung für die Strahlentherapie).
  • Förderung der Informationssicherheit durch OP-Informations- und Kontrollcenter, Konsolidieren chirurgischer Informationen, effiziente Datenverwaltung).

Links

Hier geht’s direkt zur Online-Plattform

(me)

Auf Facebook teilen Auf Twitter teilen Auf Linkedin teilen Via Mail teilen

Verwandte Artikel

Brainlab AG