ELEKTRONIK

Die Medical-Produkte des Jahres 2023

13. Dezember 2022, 10:30 Uhr | Ute Häußler
Produkte des Jahres 2023 Medizinelektronik Elektronik
© WFM

Ihre Stimme ist gefragt - entdecken Sie die neun nominierten Medical-Produkte und wählen Sie Ihren Favoriten für die Produkte des Jahres 2023. Jetzt abstimmen!

Die moderne Technik hat den Alltag von Ärzten, Patienten und Medizingeräteherstellern grundlegend gewandelt und die Lebenserwartung und -qualität in den letzten einhundert Jahren signifikant erhöht. Hightech-Herzschrittmacher, intelligente Implantate, Blutzuckersensoren, Endoskope in Tablettenform, Röntgen-, CT- und MRT-Systeme sowie die medizinische Robotik kommen ohne eine reibungslos und zuverlässig funktionierende Elektronik und eine wachsende digitale Vernetzung nicht mehr aus.
Selbst rein mechanische oder plastische Medizingeräte wie Spritzen, Titaninlays oder Urinbeutel könnten ohne elektrotechnische Hilfsmittel, die im Design-, Entwicklungs- und Produktionsprozess zum Einsatz kommen, keine Qualitätsprüfung mehr bestehen und Marktreife erlangen. Präzise Simulationstools, computergestützte sowie automatisierte Fertigungssysteme haben gerade in der sicherheits- und hygienesensiblen Herstellung von medizinischen Geräten zu einem Paradigmenwechsel geführt.

Die entstehenden Gesundheits- und Prozessdaten werden von Telematiksystemen, in Rechenzentren und auf Hoch­geschwindigkeits-PCs verarbeitet, gefiltert, gespeichert und häufig bereits über die Cloud, Edge-Devices oder KI-Netzwerke analysiert. Das medizinische Internet of Things stellt die Basis für die moderne Medizinproduktion, telemedizinische Diagnostik, die Fernüberwachung von Vitalparametern, Remote-Behandlungen und einen weltweiten Wissenstransfer in der Forschung und Entwicklung.

Die Elektrotechnik in Hard- und Software ist damit die Grundlage für die Medizin der Zukunft. Verbesserte Diagnoseverfahren, individualisierte Behandlungen und neue digital unterstütze Therapien über Apps, die Smartphone-Integration oder intelligente Wearables weisen den Weg hin zu einer präventiv orientierten Medizintechnik. Das Potenzial einer digital transformierten Gesundheitswirtschaft wächst mit jeder neuen Datenschnittstelle, jedem Miniaturisierungsschritt, jeder neuen MedTech-Einbettung und jedem Bit gesteigerter Rechenpower.

Produkte des Jahres 2023 - Medizinelektronik

Medizinelektronik Produkte des Jahres 2023 Elektronik
© ams Osram
Medizinelektronik Produkte des Jahres 2023 Elektronik
© AMS Technologies
Medizinelektronik Produkte des Jahres 2023 Elektronik
© DeepC

Alle Bilder anzeigen (9)

Zur Abstimmung ...

Mithilfe unserer Sponsoren können wir attraktive Preise unter allen Teilnehmern der Leserwahl verlosen. Wenn Sie gewinnen wollen, dann geben Sie bitte auch Ihre Postadresse an, denn schon mancher Gewinn wurde nicht abgerufen, weil die E-Mail-Benachrichtigung im Spam gelandet ist.

In jeder Kategorie können Sie einen Favoriten ankreuzen. Es steht Ihnen frei, Ihre Wahl in allen, mehreren oder nur einer Kategorie zu treffen. Teilnahmeschluss ist Sonntag, der 29. Januar 2023.

Die Gewinner werden namentlich in der Elektronik bekanntgegeben; im Übrigen werden Ihre persönlichen Daten nicht an Dritte weitergegeben und DSGVO-konform im Anschluss an die Aktion gelöscht. Von der Verlosung ausgeschlossen sind alle Mitarbeiter der WEKA-Mediengruppe München und deren Angehörige. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.


Verwandte Artikel

Osram GmbH, Würth Elektronik eiSos GmbH & Co. KG, Polytron-Vertrieb GmbH