Fachwissen im Cyberspace

Medtec Live wird zum virtuellen Event

28. April 2020, 14:05 Uhr   |  Nürnberg Messe

Medtec Live  wird zum virtuellen Event
© Pixabay

Terminplaner (Symbolbild): Die Medtec Live findet in diesem Jahr als rein virtuelles Event statt.

Virtuelle Ausgabe soll am ursprünglich geplanten Termin stattfinden

Im Zuge der weiterhin geltenden Schutzmaßnahmen zur Eindämmung der Verbreitung des Coronavirus hat die Bayerische Staatsregierung beschlossen, die Durchführung von Großveranstaltungen bis einschließlich 31. August 2020 zu untersagen. Auf dieser Grundlage sieht sich die Medtec Live GmbH nun gezwungen, die Durchführung der Medtec Live im Verbund mit dem MedTech Summit Congress & Partnering im Messezentrum Nürnberg abzusagen und prüft und plant derzeit alternativ eine digitale Veranstaltung.

Das virtuelle Event soll aus Webcasts, digitaler Präsenz von Unternehmen und Matchmaking-Angeboten bestehen und vom 30. Juni bis 2. Juli 2020 laufen. Die Registrierung für Besucher wird dabei kostenfrei sein. Das Knowhow und Vorträge aus dem Programm des Medizintechnik-Kongresses MedTech Summit sollen ebenfalls in das virtuelle Event einfließen. 

Teilnahmemöglichkeiten und Save the Date 2021

Das Programm der virtuellen Medtec Live und alle Teilnahmemöglichkeiten für Aussteller und Besucher sind voraussichtlich im Laufe des Monats Mai 2020 unter www.medteclive.com verfügbar; aktuell laufen Planungen und Vorbereitungen für das neue Format auf Hochtouren.

Die nächste reguläre Ausgabe findet vom 20. bis 22. April 2021 im Messezentrum Nürnberg statt.

(me)

Auf Facebook teilenAuf Twitter teilenAuf Linkedin teilenVia Mail teilen

Verwandte Artikel

NürnbergMesse GmbH