IT-Dienstleister wird Magenta

Telekom Deutschland übernimmt Goingsoft

17. Januar 2019, 14:30 Uhr   |  Telekom/Goingsoft

Telekom Deutschland übernimmt Goingsoft
© Telekom

Telekom Logo auf dem Dach (Symbolbild)

Telekom hat 100 Prozent der Anteile am österreichischen IT-Spezialisten Goingsoft erworben. Das mittelständische Unternehmen mit Sitz in St. Johann in Tirol entwickelt und realisiert IT-Lösungen speziell für das Gesundheitswesen.

Das Unternehmen wird auch in Zukunft eigenständig geführt und seine Produkte unter eigenem Namen im Markt anbieten und weiterentwickeln; die Geschäftsführung und das Mitarbeiterteam bleiben unverändert. Die Übernahme soll zusätzliche Wachstumspotenziale mit professionellem WLAN und Multimedia-Lösungen sowie integrierten Angeboten aus Netzen, Security und Cloud-Diensten erschließen.

Goingsoft beschäftigt rund 40 Mitarbeiter in Österreich und Deutschland. Zu den mehr als 1000 Kunden gehören Hotels, Tourismusregionen, Seminar- und Kongresszentren, Campingplätze sowie Krankenhäuser, Seniorenheime und Reha- und Kureinrichtungen. (me)

Auf Facebook teilenAuf Twitter teilenAuf Linkedin teilenVia Mail teilen

Verwandte Artikel

Deutsche Telekom AG