Schwerpunkte

Digital-Isolator ADN4624

Mit einer Gesamtbandbreite von 10Gbps

16. August 2021, 10:30 Uhr   |  Analog Devices

Mit einer Gesamtbandbreite von 10Gbps
© ADI

Digital-Isolatoren ADN4624 mit iCoupler-Technologie

Analog Devices kündigt Digital-Isolator mit iCoupler-Technologie an

Analog Devices Inc. (ADI) hat das erste Mitglied einer neuen Serie von Digital-Isolatoren mit iCoupler-Technologie vorgestellt, die eine Gesamtbandbreite von 10Gbit/s bieten. Der Digital-Isolator ADN4624 verfügt über vier Kanäle mit je 2,5Gbps, die eine nahtlose Datenübertragung in der elektrischen Domäne erlauben. ADN4624 eignet sich unter anderem für Systemarchitekturen in den Bereichen digitales Gesundheitswesen, Messtechnik und Industrie 4.0. 

Der neue Digital-Isolator vereinfache durch galvanische Isolation die Erfüllung von Systemanforderungen in den Bereichen Sicherheit und Datenintegrität. ADN4624 erfüllt auch medizinische Standards und bietet laut Hersteller, alternativ zu aufwändigen spezialisierten Glasfaserlösungen, eine zuverlässige kompakte Lösung für High-Fidelity-Video- und Bildübertragungsstrecken, Precision-Analog-Frontends und serielle Verbindungen. 

Der ADN4624 bietet einfache Anschlussmöglichkeiten, robuste Isolation und Datenintegrität in rauen Umgebungen. Der neue Digital-Isolator mit iCoupler-Technologie stellt eine Gesamtbandbreite von bis zu 10Gbit/s in einem einzigen Gehäuse mit kleiner Grundfläche zur Verfügung. Ferner ermöglicht er die direkte Isolation von seriellen Hochgeschwindigkeits-LVDS- oder CML-Verbindungen bei voller Geschwindigkeit und vereinfacht die Deserialisierung. Zudem ermöglicht der neue Digital-Isolator ein präzises Timing mit extrem niedrigem Jitter, um die vollen ADC-Leistungsdaten und -Auflösung einschließlich präziser ADC-Abtasttakte zu liefern. 

Links

(me)

Auf Facebook teilen Auf Twitter teilen Auf Linkedin teilen Via Mail teilen

Verwandte Artikel

Analog Devices GmbH