Ausblick bestätigt

Varta startet mit Gewinnwachstum

19. Mai 2020, 08:46 Uhr   |  Varta

Varta startet mit Gewinnwachstum
© Varta

Stromversorger startet mit Zuwächsen bei Umsatz und EBITDA gut ins neue Geschäftsjahr 2020

Konzernumsatz wächst im ersten Quartal 2020 auf 198,5 Mio. Euro

Die Varta AG, Ellwangen, ist robust in das neue Geschäftsjahr gesteigert. Den Ausblick für das laufende Geschäftsjahr bestätigte das Unternehmen. Zwar seien negative Auswirkungen durch die Corona-Pandemie nicht auszuschließen, teilte das Unternehmen am Freitag mit. Jedoch gebe es bislang keine Hinweise darauf.

Der Umsatz stieg im ersten Quartal von 73,4 Millionen auf 198,5 Millionen Euro. Das Unternehmen profitierte vor allem von einer hohen Nachfrage nach wiederaufladbaren Lithium-Ionen Zellen für Unterhaltungsprodukte wie etwa kabellose Premium-Kopfhörer. Das bereinigte operative Ergebnis (Ebitda) verbesserte sich von 17,4 Millionen auf 51,7 Millionen Euro. Dabei schnitt der Konzern laut eigener Aussage besser ab als erwartet. Unter dem Strich verdiente Varta mit 24,5 Millionen Euro ebenfalls mehr als im Vorjahr mit 9,2 Millionen Euro. (dpa/me)

Auf Facebook teilenAuf Twitter teilenAuf Linkedin teilenVia Mail teilen

Verwandte Artikel

VARTA Microbattery GmbH, dpa Deutsche Presse-Agentur GmbH