Medizinelektronik

Leistungsfähig und extrem miniaturisiert

Motion Controller MC 3001 P und MC 3001 B
Motion Controller MC 3001 P und MC 3001 B
© Faulhaber

Faulhaber präsentiert neue Motion Controller MC 3001 P und MC 3001 B

Mit den neuen Motion Controllern MC3001, erhältlich als MC 3001 B (Board-to-Board-Stecker) oder MC 3001 P (28-Pin-Stiftleiste) rundet Faulhaber  die Generation der MC V3.0 Controller im Leistungsspektrum nach unten ab. Die Controller sind extrem miniaturisiert und mit 1,4 Ampere in Dauerbetrieb und bis zu 5 Ampere Spitzenstrom sehr leistungsfähig. Konzipiert sind sie als Slaves für Ansteuer- und Positionieraufgaben von DC-Kleinstmotoren, Linearen DC-Servomotoren oder Bürstenlosen DC-Motoren. 

Die neuen MC 3001 sind ungehäuste Varianten der Motion Controller und steuern wahlweise durch die integrierte Endstufe mit optimierter Strommessung DC-Kleinstmotoren, Lineare DC-Servomotoren oder Bürstenlose DC-Motoren aus dem FAULHABER Produktportfolio von 6 bis 30 Millimeter an. Ihre  Konfiguration erfolgt dabei den FAULHABER Motion Manager V6 (ab Version 6.8).  Das gute EMV-Verhalten der neuen Motion Controller wurde von externen Laboren zertifiziert. 

Miniaturisierung und Dynamik 

Die neuen Motion Controller sind mit einer Bauhöhe ab 2,6 Millimetern und einem Format ab 16x27 Millimetern extrem miniaturisiert. Sie verfügen über eine hohe Regeldynamik und können mit 1,4 Ampere in Dauerbetrieb und bis zu 5 Ampere Spitzenstrom betrieben werden. 

Trotz ihrer extremen Kompaktheit verfügen die nur daumengroßen Controller über die gleiche Funktionalität sowie die gleichen Interfaces (RS232 und CANopen) und Geberschnittstellen wie die leistungsfähigeren weiteren Produkte der Generation MC V3.0. Sie eignen sich als intelligentes Treibermodul besonders zum Einbau in kundenspezifische Anwendungen. Der volle thermische Schutz der Motoren ist über die integrierten thermischen Modelle und über die hohe PWM-Frequenz gewährleistet.

Der ideale Einsatzbereich der Baureihe MC 3001 sind Anwendungen aus den Bereichen Robotik, Automatisierungstechnik, Maschinenbau sowie Medizin- und Labortechnik. Bei Anwendungen aus diesen Bereichen ist Platz oft begrenzt und gleichzeitig eine hohe Regelungsdynamik und Leistungsfähigkeit gefragt.

Faulhaber auf der Compamed 2021: Halle 14/ Stand C62. (me)


Verwandte Artikel

Dr. Fritz Faulhaber GmbH & Co. KG Antriebssysteme